Archiv der Kategorie: Uncategorized

Save the date: RuM 2017 in Hamburg

Die Jahrestagung des Fachverbandes „Russisch und Mehrsprachigkeit“ wird im März 2017 in Hamburg stattfinden. Am 24./25. März 2017 wird die Tagung mit dem Titel „Biliteralität zwischen Mündlichkeit und Schriftlichkeit“ an der Universität Hamburg stattfinden. Russischlehrkräfte aus Schule und Universität sind … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentare deaktiviert für Save the date: RuM 2017 in Hamburg

11.+12.07. – 10. Последний звонок

Das „Ausläuten“ des Schuljahres durch die Veranstaltung „Последний звонок“ hat schon Tradition in Hamburg. Dieses Jahr wird schon das 10. Jubiläum gefeiert. Weitere Informationen zu den Veranstaltungen am 11. und 12. Juli im Ernst-Deutsch-Theater finden Sie über den Kalender.

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentare deaktiviert für 11.+12.07. – 10. Последний звонок

21.2. – Tag der Muttersprachen

Der 21. Februar ist der „Tag der Muttersprachen“. Auch in Hamburg wird dieser Tag gefeiert. In diesem Jahr findet die Veranstaltung im Altonaer Rathaus unter Beteiligung vieler Vereine und Verbände statt, die die große sprachliche Vielfalt Hamburgs widerspiegeln. Russisch gehört … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert für 21.2. – Tag der Muttersprachen

Einladung zum Dritten Russischen Literaturzirkel

Уважаемые коллеги, родители, ученики! От имени Ассоциации преподавателей русского языка разрешите пригласить Вас на третье заседание Литературного кружка. Ежемесячный Литературный кружок будет посвящён классической и современной русской литературе и открыт для всех, кто интересуется литературой и русским языком. Темы и … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert für Einladung zum Dritten Russischen Literaturzirkel

„900 und etwa 26.000 Tage“ – ein deutsch-russisches Projekt zur Blockade Leningrads

Ausstellung, Film- und Diskussionsveranstaltungen erinnern und reflektieren eines der größten Verbrechen des Zweiten Weltkrieges Initiiert von den Goethe-Instituten Moskau und St. Petersburg, unter Beteiligung der Rodchenko Art School (Moskau) und Pro Arte (St. Petersburg) sowie der Hamburger Institutionen Hochschule für … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentare deaktiviert für „900 und etwa 26.000 Tage“ – ein deutsch-russisches Projekt zur Blockade Leningrads

Petition gegen die Einführung der Fingerabdruckpflicht für russische SchülerInnen

Mit der Einführung des Visainformationssystems (VIS) am 14. September 2015 in Russland wird bei Anträgen für ein Schengen-Visum das persönliche Erscheinen in einem Visazentrum zur Abgabe von Fingerabdrücken erforderlich. Diese Verpflichtung stellt für Jugend-, Jugendleiter-, Schüler- und Lehrergruppen, die an … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentare deaktiviert für Petition gegen die Einführung der Fingerabdruckpflicht für russische SchülerInnen

„Krieg und Frieden“ mit Prof. Dr. H. Rothe

Gerne weisen wir auf folgende Veranstaltung hin: Vortrag „Krieg und Frieden“ von Leo Tolstoi mit Prof. Dr. H. Rothe (Universität Bonn) Mo, den 21. September, 19.30 Uhr Buchhandlung Boysen + Mauke (Große Johannisstraße 19)   Krieg+Frieden_21.09  

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert für „Krieg und Frieden“ mit Prof. Dr. H. Rothe

Hamburger Fremdsprachentage

Zum achten Mal finden in diesem Jahr die Hamburger Fremdsprachentage am 18. und 19. September statt. Das Programm finden Sie hier. In diesem Jahr ist der Fachtag Russisch am Sonnabend, den 19.09.! Folgende drei Workshops stehen auf dem Programm (R3-01): … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für Hamburger Fremdsprachentage